Qualitätsprogramm


Qualitätsprogramm der Cusanusschule Münstermaifeld
(Stand: Mai 2017)

 

  

Die Cusanusschule Münstermaifeld setzt die folgenden Schwerpunkte in der Fortschreibung des Qualitätsprogramms fort:

 

 

  1. Methodenlernen zur Förderung des selbstständigen und kooperativen Lernens (ehemals Pädagogische Schulentwicklung (PSE)) mit besonderer Beachtung eines verbindlichen Methodencurriculums als Baustein der Unterrichtsqualität nach dem ORS
  2. Projekt „Medienkompetenz macht Schule“ mit besonderer Zielsetzung: „Medienbildung in der Grundschule“
  3. Steigerung der Lesefertigkeiten durch die verstärkte Einbeziehung von Kinderliteratur in den Unterricht

 

und ergänzt den neuen Schwerpunkt:

 

  1. Projekt zur Primarprävention „Ich und Du und Wir“ zur Steigerung sozialer Kompetenzen

 

 

Dazu werden Zielsetzungen, Arbeitspläne, Fortbildungsplanungen und Maßnahmen zur Evaluation der Schwerpunkte verabschiedet.

 

Die Umsetzung der Schwerpunkte erfolgt in Verantwortung der Klassenlehrer/innen und wird im Klassenbuch dokumentiert. Je nach Bedarf kann und soll die Umsetzung der Schwerpunkte im Rahmen  der Kollegialen Hospitation in selbstgewählten Tandems erfolgen.

 

Das seit 2010 bestehende Lernpatenkonzept wird zurzeit nur noch mit einer Lernpatin umgesetzt.

 

Im Rahmen der Teilnahme am europäischen Schulobstprogramm durchlaufen seit dem Schuljahr 2015/2016 einzelne Klassenstufen das Projekt „ABC der Lebensmittel“.

 

 

 

Münstermaifeld,  Mai 2017

 


Download
Qualitätsprogramm (Stand Mai 2017)
2017_05_03 QP Fortschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 413.8 KB